klimaaktiv mobil
Klimaschutz und eine gesunde Umwelt sind besonders wichtig für Jugendliche und richtungsweisend für ein lebenswerte Welt. Klimafreundliche Mobilität und vielfältige Mobilitätsprojekte von und mit Jugendlichen sind längst auch Thema in der Offenen Jugendarbeit. Der Steirische Dachverband der Offenen Jugendarbeit ist Netzwerkpartner des Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark und klimaaktiv.

klimaaktiv mobil – Tritt for Speed
– ein Projekt in Kooperation mit dem Jugendtreffpunkt Dietrichskeusch´n –  ist ein Beispiel spielerische Umsetzung von alternativen Mobilitätsformen, die Sensibilisierung des eigenen Mobilitätsverhaltens der Jugendlichen sowie die Aneignung von technischem Wissen hinsichtlich Energieeffizienz.
-> zum Video

ministerium    klimaaktiv_Logo_mobil      ubz  dietrichskeuschn_logo   Logo-rund-JPEG

 

OJA macht mobil!Offene Jugendarbeit – macht mobil!
Gemeinsam mit der Offenen Jugendarbeit in Graz  startete der Steirische Dachverband der Offenen Jugendarbeit bereits vor einigen Jahren das Projekt Offene Jugendarbeit macht mobil! mit Vorbildfunktion im Bereich der sanften Mobilität.  Ein Lastenfahrrad, das von den Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit ausgeborgt und genutzt werden kann, zeigt die Vorteile des „Radfahrens“ in der Stadt, was bei den Jugendlichen und den Erwachsenen positiv besetzt wird. Mobilität ist für Jugendliche eine wichtige Ressource!

Kontakt und nähere Informationen zum Fahrradverleih:
Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit
Tel. 0316/90370 121
office@dv-jugend.at

ministerium      klimaaktiv_Logo_mobil     ubz        Logo-rund-JPEG