skip to Main Content
08
Mrz
Schutz vor sexualisierter Gewalt in der OJA, SE
10:00 bis 16:00
08-03-22

Schutz vor sexualisierter Gewalt in der Offenen Jugendarbeit Seminar, 2-teilig.

Termin 1: 08.03.2022, 10.00 – 16.00 Uhr, Termin 2: 20.09.2022, 10.00 – 16.00 Uhr

 

Termin 1: Einführung zur Erstellung eines Schutzkonzepts – Schutz gegen (sexualisierte) Gewalt in der Offenen Jugendarbeit

Die in der Offenen Jugendarbeit tätigen Fachkräfte müssen sich mit den Themen „sexualisierter“ Gewalt und Prävention in ihrer Einrichtung auseinandersetzen. Die gelebte Praxis zu reflektieren und notwendige Maßnahmen festzuschreiben, die nicht nur die Sicherheit von Kindern und Jugendlichen erhöhen, sondern auch die Handlungskompetenzen der Fachkräfte erweitern, mit Verdachts- oder Vorfällen „sexualisierter“ Gewalt umzugehen, stehen dabei im Vordergrund. Basierend auf den vorhandenen Handlungsleitfäden (DVOJA und bOJA) werden im Seminar die Grundlagen zur Prävention „sexualisierter“ Gewalt behandelt, die weiterführend in ein einrichtungseigenes Schutzkonzept einfließen sollen.

Termin 2: Erstellung eines Schutzkonzepts – Schutz gegen (sexualisierte) Gewalt in der Offenen Jugendarbeit

Vertiefend zum ersten Teil des Seminars „Schutz gegen (sexualisierte) Gewalt in der Offenen Jugendarbeit“ geht es im 2. Teil um die Festschreibung und Fertigstellung des Schutzkonzepts für Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit.

Die Sicherheit und das Wohlergehen junger Menschen sind in der Offenen Jugendarbeit zentrale Anliegen. Möglichkeiten der Präventionsarbeit im Jugendalter und die Verankerung von schützenden Strukturen im Setting der Offenen Jugendarbeit durch ein Schutzkonzept, basierend auf den Leitfäden (DVOJA und bOJA) – werden im Seminar erarbeitet. Schutzkonzepte dienen als Handlungsanleitung für die Einrichtungen und beinhaltet Formulare und Leitfäden zur praktischen Umsetzung.

Das Seminar wird zweimal im Arbeitsjahr stattfinden, um allen Einrichtungen in der Steiermark die Möglichkeit zu bieten, ihre Schutzkonzepte zu erstellen oder zu aktualisieren.
Die Termine können auch einzeln besucht werden.

Download – Leitfaden Schutz vor sexualisierter Gewalt in Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit:
http://www.dv-jugend.at/wp-content/uploads/2020/02/Schutzkonzept_2020_screen_2.pdf
Download bOJA – Leitfaden: https://www.boja.at/schutzkonzept-in-der-oja
Hinweis: Kenntnisse/Grundlagenweiterbildung zum Thema Sexualisierte Gewalt und Prävention werden für dieses Seminar ausdrücklich empfohlen!
Ein Grundlagenweiterbildung dazu bietet z.B. Hazissa:
www.dv-jugend.at/wp-content/uploads/2020/11/Folder-Schulungsreihe-2021.pdf

Referent*in: Mag.a Dr.in Yvonne Seidler, Hazissa – Fachstelle zur Prävention sexualisierter Gewalt

Ort: Karmeliterhof, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen in der Offenen Jugendarbeit, Interessierte
Organisation: Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit
-> Infos und Anmeldung: office@dv-jugend.at

Eine Kooperation von Hazissa und dem Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit

Back To Top