skip to Main Content
09
Mrz
Medienkompetenz im Kontext von Jugendarbeit, WS
10:00 bis 14:00
09-03-21

Medienkompetenz im Kontext von Jugendarbeit, Workshop.
Termin: 09.03.2021, 10.00 – 14.00 Uhr

Noch nie war Information ein höheres Gut und hatte einen höheren Stellenwert in unserer Gesellschaft als heute. Noch nie war es gleichzeitig so einfach, falsche Informationen – bewusst oder unbewusst – in die Welt zu setzen und ihnen eine breite Bühne zu bieten. Daher ist es wichtiger denn je, mit Medien „mündig“ umzugehen, Quellen kritisch zu hinterfragen und Informationen aus mehreren Perspektiven zu betrachten. Medien im heutigen Internet-Zeitalter bieten uns und jungen Menschen außerdem eine Vielzahl an Möglichkeiten – denken wir nur einmal an die diversen Kommunikations-Tools oder die zahlreichen Alltags-Helfer.

Was macht „Medienkompetenz“ nun eigentlich aus? Wann ist man wirklich „mündig“ im Umgang mit Information? Wie können Potenziale ausgeschöpft werden? Und welchen Beitrag kann (Offene) Jugendarbeit hier leisten? Im Workshop „Medienkompetenz im Kontext von Jugendarbeit“ geht es unter anderem um folgende Themen:

• Informations- und Kommunikationskanäle von Jugendlichen
• Medienkompetenz – der Versuch einer Definition
• Fake-News, Hoaxes & Co – Strategien gegen Desinformation
• Good-Practice-Beispiele & Leuchtturmprojekte aus der Jugendarbeit
• Rückschlüsse für den beruflichen Alltag – die „medienkompetente“ Jugendeinrichtung

Referent: Johannes Heher, BEd – LOGO jugendmanagement

Ort*: Karmeliterhof, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen in der Offenen Jugendarbeit, Interessierte
Organisation: Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit
-> Infos und Anmeldung: office@dv-jugend.at

Eine Kooperation von LOGO jugendmanagement gmbh und dem Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit

Back To Top