skip to Main Content
15
Sep
Gefühlsregulation als suchtpräventives Thema, SE
10:00 bis 16:00
15-09-21

Geh!FÜHLEn Gefühlsregulation als suchtpräventives Thema. Seminar.
Termin: 15.09.2021, 10.00 – 16.00 Uhr

Eigene Gefühle wahrzunehmen, sie zu benennen und entsprechende Möglichkeiten zu finden, sie auszuleben, sind wichtige Kompetenzen, um vor einer späteren Sucht zu schützen. Gerade Jugendliche befinden sich oftmals im Gefühlschaos und wissen nicht, wohin mit ihren intensiven Empfindungen. Im Seminar werden praktische Methoden rund um das Thema Emotionen vorgestellt, die im Kontakt mit Kindern und Jugendlichen angewendet werden können.

Referent*in: VIVID – Fachstelle für Suchtprävention

Ort: Karmeliterhof, Karmeliterplatz 2, 8010 Graz
Zielgruppe: Mitarbeiter*innen in der Offenen Jugendarbeit, Interessierte
Organisation: Steirischer Dachverband der Offenen Jugendarbeit
-> Infos und Anmeldung: office@dv-jugend.at

Eine Kooperation von VIVID – Fachstelle für Suchtprävention und dem Steirischen Dachverband der Offenen Jugendarbeit

Back To Top